Abschied zum Ersten

Unglaublich, mein erstes Jahr ist bereits vorbei. Es gab viele Höhen und wenige Tiefen. Ich habe viele nette Menschen kennengelernt. Doch von einigen musste ich mich nun zum Schuljahresende verabschieden. Man wird sicherlich mit dem Einen mehr, mit dem Anderen weniger Kontakt halten, aber ich bin sehr froh, jeden von ihnen als Kollegen gehabt zu haben und danke ihnen für das tolle Jahr.

 

Daddy goes NYC

Am 17.05. standen wieder Besucher auf der Matte, Papa und Christine. Leider musste ich in der Zeit arbeiten und so mussten die beiden die City zum größten Teil allein erkunden. Am Wochenende und an einigen Abenden hatte ich aber Zeit die beiden rumzuführen und dann haben wir einmal den Central Park von Nord nach Süd durchlaufen, sind auf dem Top of the Rock gewesen, waren in der Carnegie Hall und haben uns das Cleveland Orchestra angehört und sind das Hudson Valley hochgefahren.