Die letzten Wochen…

…waren geprägt vom Abschied nehmen, von liebgewordenen Menschen, von der Stadt, vom Land.2014-07 NYC0174-15 2014-06-22 Abschiedsfeier Katharina0002-2 2014-06-07 Manhattan0010-12014-07 NYC0076-112014-06-28 Stoop Sale0005-6

Die letzten Wochen waren vollgestopft mit offiziellen und privaten Abschiedsfeiern, so dass ich mehr Zeit in White Plains als in New York verbracht habe.2014-06-26 DSNY BBQ0095-5 2014-06-25 DSNY Grundschulabschied0001-4 2014-06-26 DSNY BBQ0001-3

Zum Glück hatte ich zum Ferienbeginn noch eine Woche Zeit, die Stadt noch einmal in vollen Zügen zu genießen!2014-07 NYC0008-7 2014-07 NYC0025-8 2014-07 NYC0068-9 2014-07 NYC0094-12 2014-07 NYC0110-13

Der Abschied fiel unglaublich schwer, denn die Stadt hat sich auf immer in mein Herz gebrannt.2014-07 NYC0159-14 2014-07 NYC0074-10

Goodbye New York!

New Orleans – Liebe auf den zweiten Blick

‚The Big Easy’ und ich hatten einen schweren Start. Verspätete Ankunft und Ballermann-Atmosphäre in der Bourbon Street machten es mir zunächst ein wenig schwer, das Herz der Stadt zu erkennen. Aber am Abend war er dann da, der Jazz und Blues, der die Stadt mit Seele und Leben füllt und zu einem einzigartigen Ort macht.New Orleans-8New Orleans-5New Orleans-9

Kleiner Überlebensguide für New Orleans: Lange Schlafen, im French Quarter die kleinen Seitenstraßen erkunden und die Bourbon Street meiden, mit dem Raddampfer über den Mississippi tuckern, um sich die Zeit bis zum Nachmittag zu vertreiben und ab ca. 15 Uhr den Klängen in der Frenchman Street lauschen. Die Clubs dort sind einzigartig.New Orleans-10 New Orleans-6

Absoluter Favorit: The Spotted Cat Music Club!New Orleans-7 New Orleans-2 New Orleans-3

Jede Minute der Nacht auskosten und bis zum Ende durchhalten, dann geht’s wieder von vorne los!New Orleans-4 New OrleansMehr Fotos aus New Orleans gibt’s hier.